Startseite
intern zum Internen Bereich
Language
Hotline: +49 1234 5678
Einsätze Detailansicht
Beginn:
13.06.2019 17:40
Einsatzstichwort:
Person in Zwangslage mittel: Verkehrsunfall Kfz
Gemeinde:
BAB5
Ortsteil:
FR-Mitte
Einsatzkräfte:
  • Abt. 1 Berufsfeuerwehr
  • Abt. 12 Tiengen
  • Abt. 13 Munzingen
  • Rettungsdienst
Zusammenfassung:

Über den europaweiten Notruf 112 der Integrierten Leitstelle Freiburg Breisgau Hochschwarzwald wurde ein Verkehrsunfall auf der Autobahn A 5 gemeldet.

Der Disponent alarmierte mit dem Einsatzstichwort „Person in Zwangslage mittel“ umgehend den Rüstzug „groß“ der Berufsfeuerwehr und die Abteilung Freiwillige Feuerwehr Munzingen zur Unterstützung.

Vor Ort wurde festgestellt, dass zwei Personen verletzt waren. Beide Personen konnten vor Eintreffen der Feuerwehr durch den Rettungsdienst befreit und versorgt werden.

Durch die Feuerwehr wurde weiter der Brandschutz sichergestellt und ausgetretene Betriebsstoffe gebunden.

Die Einsatzstelle wurde anschließend der Polizei übergeben.

Die Feuerwehr Freiburg war mit sechs Fahrzeugen und 15 Feuerwehrangehörigen der Berufsfeuerwehr im Einsatz.

Die Polizei Freiburg hat die Ermittlung zur Unfallursache.

© All rights reserved

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.